FarHeaven

Update des Kampfsystems auf Version 2.0

FarHeaven

27.12.2017 - Strategie, Kampf, Angriff und Verteidigung sind wichtige Komponenten eines jeden Browserspiels, wenn es darum geht, sein Territorium zu verteidigen und seine Rohstoffe zu schützen. Passend, zu diesem Wochenende hat es das große Update auf das neue Kampfsystem gegeben.

Im Kampf um die Vorherrschaft in FarHeaven ist es wichtig, an den entscheidenden Orten des Weltalls mit der eigenen Flotte präsent zu sein. Rohstoffförderungen wollen geschützt werden, befreundete Alianzen verteidigt werden.

Das neu implementierte Kampfsystem 2.0 erlaubt den Spielern nun unterschiedlichste Kampfszenarien durchzuspielen. Einbezogen in einen Kampf werden alle eigenen Geschwader, die sich im entsprechenden Sonnensystem befinden. Reihenfolgen sind definierbar und darüber die Anzahl der Angriffswellen. So kann der Angreifer entscheiden, ob er den Gegner nur mit einem Warnschuss vor seinen Bug warnen will oder ggfs. zu einem Angriff bis zum Ende ansetzen möchte. Durch die neue Ausrichtung der Angriffsformation kann bestimmt werden, ob ein frontaler Angriff zum Ziel führen wird oder lieber mit einem Hinterhalt aggiert werden sollte. Schwache Schiffe sind nicht länger Kanonenfutter, sondern dienen als Kugelfang und schützen so zumindest die wertvollen Kreuzer, Zerstörer und mächtigen Schlachtschiffe.

Letztendlich hinterlässt eine jede Schlacht ein beachtiliches Trümmerfeld und wird damit zum Magenten für Rohstoffdiebe. Das bringt weitere Rohstoffe ins Spiel und schafft sofort neue Konflikte im Kampf um die Frage, wer darf und wer kann sich am Trümmerfeld bedienen.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 27
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Erasmus Herold
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots