FarHeaven

Rettungsmissionen und unbeliebter Besuch

FarHeaven

04.10.2018 - Ein Browserspiel wie FarHeaven lebt einerseits von der Dynamik seiner Spieler. Sie beeinflussen mit Ihren Aktionen, wie ihr Umfeld Handeln kann, Asteroiden zum Erzabbau genutzt werden können und Sonnensystem nutzbar sind. Doch da gibt es noch viel mehr.

Dynamische, vom System gesteuerte Elemente sind in jedem Browserspiel das besondere Highlight. So fordern unterschiedlichste Missionen den Spieler in FarHeaven auf, in Not geratene Raumschiffe zu bergen, eine unbekannten Anomalie genauer zu erforschen oder ein Einsatzteam an die Grenze zu feindlichen Spensaner-Flotten zu entsenden. 

So wurden die bestehenden Ereignisse in den letzten Tagen weiter verfeinert und ausgebaut. Insbesondere die Entlohnungen für erfolgreiche Abschlüsse wurden massiv nach oben geschraubt, um für die Spieler nun in besonderer Form als weitere Rohstoffeinnahme interessant zu sein. Auch der Zugewinn an möglichen Raumschiffen, bei der Rettung havarierter Schiffe wurde angepasst und bietet nun Optionen auf einen schnellen Zuwachs der eigenen Flotte.

Doch Achtung. So einfach ist es nicht! Jede Mission stellt besondere Herausforderungen an den Spieler. Lies den Text genau und beachte, wie du einzelnen Einsätzen entgegentreten sollst. Und hast du dich erst einmal entschieden eine Mission anzunehmen, zögere nicht. Deine Widersacher sind dir bereits auf den Fersen.

Der Lauf auf die neuen Sondermissionen sind somit eröffnet.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Browsergame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • 31
  • Spieleranzahl
    • Gering
  • Projektorientierung
    • Hobbyentwicklung
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Erasmus Herold
  • Offizielle Webseite
  • Fehler / Problem melden

Screenshots