World of Tanks Blitz

Wargaming bei den Mobile Masters in Seattle

World of Tanks Blitz

08.05.2018 - World of Tanks Blitz ist zum zweiten Mal in Folge Teil von Amazons großem eSports-Event, den Mobile Masters. Der Wettbewerb zieht dieses Jahr von Las Vegas nach Seattle und lässt bei World of Tanks Blitz vier Teams gegeneinander antreten. Diese stammen aus Nordamerika, Europa und CIS.

Um die besten Teams auszumachen fand in World of Tanks Blitz vom 28. Februar bis zum 25. April eine Vorausscheidung auf der ganzen Welt statt. 

Folgende Teams konnten sich für die Mobile Masters qualifizieren:

  • Cry About it [PRAMO] – Nordamerika
  • Malice [PNCR] – Nordamerika
  • Ready to Kill [R2K-] – Europa
  • C4 [C4] – CIS

Die oben genannten Teams werden in Seattle alles geben, um sich den Titel zu sichern und einen großen Teil des 20.000 US-Dollar umfassenden Preisgeldes zu gewinnen.

Wieder ein Teil der Mobile Masters zu sein ist für die ganze Crew ein Privileg“, so Andrey Ryabovol, Publishing Product Director, World of Tanks Blitz. „Zu sehen, was aus einem regionalen Event entstanden ist und wie es zu einem globalen Wettbewerb mit den besten Teams aus Europa, Nordamerika und CIS gewachsen ist, ist wirklich spannend. Im Namen meines gesamten Teams möchte ich mich bei Amazon für die Veranstaltung dieses packenden Wettbewerbs bedanken.

Mehr Informationen zu den Mobile Masters von Amazon finden interessierte Leser auf der offiziellen Webseite.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Screenshots