PUBG: Mobile

2 Millionen US-Dollar Preisgeld für die PMGC ausgeschrieben

PUBG: Mobile

13.11.2020 - PUBG MOBILE enthüllte heute neue Details zur PUBG MOBILE Global Championship (PMGC). Produziert wir das Turnier von der ESL Gaming GmbH. Das Turnier beginnt am 24. November. 24 Teams treten gegeneinander an. Teams, die sich über den PUBG MOBILE Esports Circuit qualifizieren, kämpfen um den Titel des besten Teams der Welt und einen Preis von unglaublichen zwei Millionen US-Dollar.

Offizieller Titelsponsor des PMGC ist Qualcomm Technologies, das mit Qualcomm Snapdragon Elite Gaming, ein vollständiges Arsenal an Hardware- und Softwarefunktionen bietet. Die Smartphones mit Qualcomm Snapdragon 5G bieten den ultimativen Spielvorteil.

Mountain Dew ist stolz darauf, der Getränkepartner von PMGC zu sein und die nächste Generation von professionellen Spielern zu fördern. OnePlus, ein weltweit führendes Unternehmen für Mobiltechnologie, ist mit dem ultraschnellen OnePlus 8T 5G Smartphone der offizielle Gerätepartner von PMGC.

Der PMGC wird sich in die PMGC-Liga, die vom 24. November bis zum 20. Dezember läuft, und das PMGC-Finale, das Anfang 2021 stattfinden wird, aufteilen. Die PMGC-Liga wird an fünf Tagen pro Woche ausgetragen. Zwei Tage lang werden alle 24 Teams gegeneinander antreten, gefolgt von drei Tagen "Super Weekends", an denen die besten 16 Teams um Meisterschaftspunkte kämpfen. Nach vier "Super Weekends" qualifizieren sich die 16 Mannschaften mit den meisten Meisterschaftspunkten für das Finale. Das Format ist ähnlich wie bei der PUBG MOBILE World League (PMWL) in der Saison 0.

Wie in der Ankündigung erwähnt, hat die globale Pandemie dazu geführt, dass sich die Spieler und Fans auf ein Online-Turnierformat einstellen mussten. Die unglaublichen Leistungen aller Mannschaften haben die Erwartungen dabei übertroffen. Aufgrund der beispiellosen Umstände hat der PMGC die qualifizierten Plätze von 20 auf 24 Mannschaften weltweit erweitert und damit mehr talentierten Spielern die Möglichkeit geboten , am größten globalen mobilen Esport-Turnier teilzunehmen.

Die Mannschaften, die sich bisher für den PMGC qualifiziert haben, sind:

    • PUBG MOBILE World League (PMWL) Gewinner der Region Ost: Bigetron RA
    • PUBG MOBILE World League (PMWL) Gewinner der Region West: Futbolist 
    • 5 Teams der PUBG MOBILE Pro League (PMPL) Südostasien: Aerowolf LIMAX, Secret Jin, RRQ Athena, POWER 888 KPS, Team Secret
    • 4 Teams der PUBG MOBILE Pro League (PMPL) Amerika: Loops Esports, The Unnamed, Execute Esports, A7 eSports;
    • 4 Teams der EMEA League: Natus Vincere, Klas Game Esports, GODSENT, Konina Power;
    • 3 Teams der PUBG MOBILE Pro League (PMPL) Südasien: Abrupt Slayers, DRS Gaming, A1 eSports
    • 1 Team aus der PUBG MOBILE Street Challenge (PMSC) Korea: ArCRESTART
    • 1 Team der PUBG MOBILE Japan League (PMJL): BLUE BEES
    • 1 Team aus den Wildcard Finals: wird noch bekannt gegeben
    • 2 Teams aus der Peace Elite League (PEL) China: Four Angry Men, Nova Esports
    • 1 Team aus dem Ausrichtungsland: wird noch bekannt gegeben 

Der PMGC ist der Höhepunkt des neuen Esport-Programms 2020 von PUBG MOBILE. m Dieses kann im Esport-Bereich mit einem klaren und zugänglichen Weg zur Profilierung überzeugen. Von lokalen und regionalen Veranstaltungen über die PUBG MOBILE Club Open (PMCO) bis hin zur Pro League (PMPL) und dem PMGC wurde das neue Wettbewerbssystem von PUBG MOBILE durchdacht konzipiert, um allen Spielern von der Basis bis zur Profi-Ebene die Möglichkeit zu geben, "die Nummer eins" zu sein.

  • Quelle: Offizielle Webseite

Kurzinfo

  • Typ
    • Mobilegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Tencent Games
  • Download App
  • Fehler / Problem melden