Runes of Magic

Eindrucksvolles Jubiläumsfestival zum 10. Jahrestag

Runes of Magic

13.03.2019 - Gameforge feiert das 10-jährige Jubiläum von Runes of Magic, dem erfolgreichen MMORPG des renommierten Entwicklerstudios Runewaker, am 19. März. Ab dem 14. März können sich die Spieler im Rahmen des Jubiläumsfestivals auf exklusive Buffs, Tausch- und Login-Events freuen. Zusätzlich werden spezielle Ingame-Aktivitäten angeboten.

Für jene Veteranen, die sich auf der Reise durch Taborea ihre eigene Legende geschaffen haben, hat Gameforge etwas ganz Besonderes geplant. Spieler, deren Accounts ebenfalls ihr 10-jähriges Bestehen feiern, erhalten als Dank für ein Jahrzehnt voller Abenteuer das exklusive Kostüm-Set „Legende von Taborea“. Helden, die Taborea seit mindestens sieben Jahren bereisen, dürfen sich auf das Kostüm-Set „Held von Taborea“ freuen, das sie stolz im Kampf gegen die Mächte der Finsternis tragen können.

Ich freue mich wahnsinnig, dass Runes of Magic diesen bedeutenden Meilenstein erreicht hat“, sagt Belen Banos, Associate Product Manager von Runes of Magic. „Es ist uns eine Ehre, nicht nur die Geschichte des Spiels zu feiern, sondern auch die fantastische Community, die sich im Laufe der Jahre zusammengefunden hat. Sie besteht aus den nettesten und hilfsbereitesten Spielern, die man sich nur vorstellen kann, und nimmt jeden Neu- sowie Wiedereinsteiger mit offenen Armen auf. Ich freue mich schon auf die nächsten 10 Jahre voller packender Abenteuer und neuer Freundschaften!

Die Feierlichkeiten beginnen am 14. März mit exklusiven Buffs und Login-Events, die bis zum 19. März laufen. Zum feierlichen Ausklang werden vom 22. bis 31. März spezielle Tausch-Events angeboten. Alle Mitglieder der Community sind herzlich eingeladen, an den Feierlichkeiten teilzunehmen, die noch die eine oder andere Überraschung bereithalten werden.  

Für alle Spieler, die sich mit Wehmut an ihre ruhmreichen Tage als Held in Taborea zurückerinnern, ist jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen, um erneut in die Welt von Runes of Magic einzutauchen. Epische Abenteuer erleben, langjährige Freundschaften, die in der Hitze der Schlacht geschmiedet wurden, wieder aufleben lassen und noch einmal an den spannenden Alpaka-Rennen teilnehmen – auf all das und vieles mehr können sich Wiedereinsteiger freuen! Zu den vielen Verbesserungen, die im vergangenen Jahrzehnt in Runes of Magic implementiert wurden, zählt „Chapter V: Fires of the Shadowforge“. Mit dieser Erweiterung wurde eine neue Rasse – die Zwerge der Schattenschmiede – in die epische Geschichte eingeführt. Diese fähigen Bergleute und meisterhaften Schmiede müssen sich den bedrohlichen Geistern stellen, die ihre Heimat, die prächtige unterirdische Stadt Stahlfels, heimsuchen, und ihre Prinzessin aus den Fängen dieser furchtbaren Gegner befreien.

In der mit Spannung erwarteten jüngsten Erweiterung „Chapter VII: Legacy of the Soulless“ wird die Geschichte „Die verzweifelten Geister“ wieder aufgegriffen, die in 6.4.0 begann und das Shataem-Archipel mit seinen vier momentan bespielbaren Inseln Tasuq, Korris, Enoch und Vortis zum Schauplatz machte. Diese Region lädt die Spieler zum Entdecken ein und bietet neben einer interessanten Hintergrundgeschichte spannende Instanzen. Eine verbotene Raumrune ist in die falschen Hände geraten und hat überall auf Taborea gefährliche Raumspalten erschaffen. Die neue Fraktion „Hand des Ausgleichs“ ruft alle Helden dazu auf, sich zusammenzuschließen, das Archipel zu erkunden, die Spalten zu schließen und das Land vor dem sicheren Untergang zu bewahren.  

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

Trailer