Branche

Verschieben von Steam-Spielen auf eine andere Festplatte

Branche

08.10.2020 - Hast du Steam auf deinem PC installiert? Dann musst du wissen, was du tun musst, um deine Spiele auf eine andere Festplatte zu verschieben. Im Anschluss werden wir dir die wichtigsten Infos geben, damit diese Installation leicht und schnell vonstatten geht. Aufgepasst!

Wenn du dich für PC-Spiele begeisterst und sowohl nach neuen als auch nach Retro-Spielen suchst, sind eine der besten Ressourcen, die dir zur Verfügung stehen, die Spielplattformen zum digitalen Kauf und Herunterladen von PC-Spielen. Zu den bei Gamern bekanntesten Plattformen gehört Steam, eine der zuverlässigsten, preisgünstigsten Plattformen mit einer der größten Spielergemeinschaften und einer hohen Download-Geschwindigkeit. 

Steam, die dem Computerspielehersteller Valve gehört, bietet viele Vorteile und attraktive Merkmale, hat aber auch die Schwäche des großen Speicherplatzes, den die Spiele auf der Festplatte des Computers einnehmen können. Diesen Nachteil kann man überwinden, wenn man weiß, wie man Steam-Spiele auf eine andere Festplatte verschiebt, um Speicherplatz freizugeben, damit der Computer nicht verlangsamt wird. Wenn du weitere interessante Details über Steam erfahren und diesen und andere Tricks entdecken möchtest, lies diesen Artikel und lade ihn dir herunter.

Was ist Steam?

Steam war viele Jahre lang der weltweit größte und beliebteste Online-Shop für digitale PC-Spiele. Ein virtueller Raum, in dem man alle Arten von Spielen finden konnte, von Valve-Spielen bis hin zu Spielen großer Herausgeber und Studios wie Ubisoft oder unabhängigen Produzenten. So kann man auf dieser beeindruckenden Spieleplattform mehr als 30.000 Titel kaufen und digital herunterladen.

Neben der enormen Vielfalt der von Steam angebotenen Spiele, hat die Plattform auch den Reiz einer agilen, vielseitigen und zuverlässigen Software, die Downloads für Mac OS, Linux und natürlich Windows ermöglicht. Alle Spiele sind legal und lizenziert, einige davon sogar kostenlos.

Wie verschiebt man Steam-Spiele von einer Festplatte auf eine andere?

Um Speicherplatz auf seiner Festplatte freizugeben, kann man Spiele von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben. Derzeit verfügt die Steam-Software selbst über diese Funktion, sodass das Verschieben durchgeführt werden kann, ohne Gefahr zu laufen, die heruntergeladenen Spiele zu verlieren. Sogar, wenn man die alte Festplatte seines Computers durch eine neue SSD ersetzt. Als einen der ersten Schritte muss du einen neuen Ordner in der Steam-Bibliothek anlegen. Hierfür müssen alle eventuell in diesem Moment laufenden Downloads unterbrochen werden.

Anlegen eines neuen Ordners in der Steam-Bibliothek:

Öffne den Steam-Ordner und folge dem Pfad Einstellungen - Downloads und wähle unter Downloads die Option „Steam-Bibliotheksordner“. Dadurch öffnet sich ein Pop-up-Fenster, in dem du auf „Bibliotheksordner hinzufügen“ klickst.

Jetzt wählst du das Ziellaufwerk, auf dem die Steam-Spielebibliothek gespeichert werden soll. Gib dem Ordner einen Namen, klicke auf „OK“, dann auf „Auswählen“ und wählen den neu erstellten Ordner zum Speichern des Spiels aus.

Verschieben der Steam-Spiele von einem Laufwerk auf ein anderes:

Nachdem du den Zielordner auf der neuen Festplatte oder Speichereinheit angelegt hast, kannst du deine Steam-Spiele ohne Datenverluste oder Beschädigungen von einem Laufwerk auf ein anderes verschieben. Um diesen Schritt auszuführen, wählst du das Spiel, das du verschieben möchtest, drückst die rechte Maustaste, sodass sich das Menü aufklappt, und folgst folgendem Pfad: „Eigenschaften - Lokale Dateien - Installationsordner verschieben“. Bei dieser Aktion öffnet sich ein neues Pop-up-Fenster und man kann das Spiel an den neuen Ort verschieben. Dieser Vorgang muss mit jedem Spiel wiederholt werden, das auf ein anderes Laufwerk verschoben werden soll.

Um es kurz zu machen...

Wenn du ein Videospiel mit Steam installierst, kannst du hierfür die gewünschte Festplatte und das Verzeichnis auswählen. Wenn du deine Steam-Spiele aber auf eine andere Festplatte verschieben möchtest, musst du sie nicht neu installieren – verschiebe einfach die Daten von einem Verzeichnis in ein anderes.

Dieser Verzeichniswechsel erfolgt in zwei einfachen Schritten:

  1. Lege einen neuen Ordners in der Steam-Bibliothek an. In diesem Ordner wird das Spiel installiert.
  2. Gehe in die Spieleigenschaften und verschiebe alle Dateien in diesen Ordner.

Wie du siehst, ist das ein ganz schneller, einfacher Prozess, der es dir ermöglicht, den Speicherort für deine Lieblingsspiele zu wählen. Dies ist sehr interessant, wenn du auf deiner Hauptfestplatte Speicherplatz freigeben willst oder wenn du das Spiel in einem anderen Ordner haben möchtest.

Bevor du jedoch Änderungen vornimmst, solltest du dich vergewissern, dass du die neueste Version von Steam hast, mit der der Festplattenwechsel sicher und ohne das Risiko eines Spielverlustes durchgeführt werden kann.

  • Quelle: Redaktion

Highlight Games