PUBG: Mobile

Star Challenge: Europe sieben Länder und 14 Teams

PUBG: Mobile

06.07.2021 - Dieses Wochenende brachte PUBG MOBILE Content-Creatores, Internet-Persönlichkeiten und Fußball- sowie Gaming-Fans zusammen, um ihr Land im Kampf um den Titel der PUBG MOBILE Star Challenge: Europe zu vertreten.

Zu den britischen Teilnehmern des Turniers gehörte neben dem berühmten englischen YouTube Theo Baker (UK), der für seine Fußball-Videos und -Vlogs bekannt ist auch der britische Fußball-Content-Creator Emanuel (UK), der speziell für seine Viral-Hits bekannt ist. Das deutsche Team vertrat unter anderem der bekannte FIFA Ultimate Team-Streamer und Gamer Wakez (GER). Frankreich trumpfte mit Challenge-YouTuber Neoxi (FR) und Gamer Lukas Studio (FR) auf. 

Der reguläre Einzelspieler-Modus wurde für das Turnier extra so angepasst, dass sich die Länder und Teams zusammenschließen und gemeinsam daran arbeiten konnten, das letztes überlebende Team auf dem Feld zu sein. Die Teams sind gemeinsam von Flugzeugen gesprungen, haben sich die Ressourcen geteilt, andere Teams enttarnt und schließlich alle anderen Teams ausgeschaltet, um das ultimative Überleben zu sichern.

Unterstützt und beworben wurde die Challenge von den internationalen Fußballlegenden Robin Van Persie und Patrice Evra, die ihre Plattformen nutzten, um ihre Follower mit einem viralen TikTok-Video zum Mitmachen animierten – mehr dazu gibt es hier.

Der PUBG MOBILE Marketing Director kommentierte: “Wir freuen uns, dass wir eine Mischung aus hochrangingen Spielern und Influencern aus ganz Europa zusammenbringen konnten, um an der ersten PUBG Mobile Star Challenge teilzunehmen.

Community-Mitglieder konnten das Spiel LIVE am Sonntag den 4. Juli über den offiziellen PUBG MOBILE YouTube-Kanal verfolgen. Jedes Team, das sein Land vertreten hat, wurde von einem lokalen Kommentator begleitet.

Es wurden insgesamt vier Matches auf den drei Karten Erangel, Sanhok, Miramar mit angepasstem Regelwerk und erhöhter Gruppenbeute veranstaltet. Die Zuschauen konnten dabei ihr Lieblingsteam im Livechat-Bereich auf YouTube anfeuern. Denn das Turnier wurde auf den sieben länderspezifischen und offiziellen YouTube-Kanälen von PUBG MOBILE übertragen.

Replays der Matches wurden auf den YouTube-Kanälen von PUBG MOBILE hochgeladen. So können die Zuschauer die besten Momente und Actionszenen noch einmal erleben.

  • Quelle: Pressemitteilung

Kurzinfo

  • Typ
    • Mobilegame
  • Schauplatz / Genre
  • Charts Position
    • -
  • Spieleranzahl
    • Riesig
  • Projektorientierung
    • Kommerz./Profes.
  • Entwicklungsstand
    • Released
  • Publisher
    • Tencent Games
  • Download App
  • Fehler / Problem melden